Hildering Packaging

Industrial Packaging

Colorcan Printservice Etikett
Etikett für Ringdosen

Ihren Entwurf können wir mit verschiedenen Drucktechniken auf unsere Weißblech­verpackungen übertragen. Je nach Farbgebung und Auflage können wir die Weißblechverpackung entweder direkt bedrucken oder etikettieren.

Die meistverwendete Methode zum Bedrucken von Weißblechverpackungen ist das Offset-Druckverfahren. Die minimale Bestellmenge ist dabei relativ hoch (ab etwa 10-15 Paletten). In den letzten Jahren haben wir sehr erfolgreich das digitale Bedrucken für mehrere Verpackungsgrößen angeboten. Die Bestellmengen liegen im Bereich von 2-3 Paletten. Verglichen mit Etikettieren kann das direkte Bedrucken von Weißblechverpackungen Qualitätsvorteile bieten.

Auf vielfältigen Kundenwunsch bietet unser Printservice nun auch die Möglichkeit, Weißblechverpackungen zu etikettieren. Diese Methode hat den Vorteil, dass alle Verpackungsgrößen in sehr kleinen Bestellmengen mit einem ansprechenden Etikett geliefert werden können. Die Qualität der Etikettierung ist dabei so hochwertig, dass sie beinahe nicht von direkt bedruckten Weißblechverpackungen zu unterscheiden ist. Unser Etikettierservice ist sehr flexibel, zahlreiche Druckeffekte und Etikettmaterialien stehen zur Verfügung. Sogar die Herstellung einer einzigen Musterverpackung ist möglich.

Colorcan Printservice Etikett
Etikett für konische Eimer

Auch die Kombination direkt bedruckter Verpackungen mit einem Etikett bietet ungeahnte Gestaltungs­möglichkeiten. Bei einer Weißblechdose können so zum Beispiel die allgemeinen Produktinformationen direkt auf die Verpackung gedruckt werden, während spezielle Produkteigenschaften, z.B. Hochglanz- oder Mattlack, auf ein Etikett gedruckt werden. So können Sie günstig und unkompliziert eine ansprechende und professionelle Produktpalette präsentieren.

Printservice ≡ Hildering Packaging